Dank an Karl-Heinz Klare

CDU-Vorstand konstituiert - Arbeitsprogramm erarbeitet

Zur konstituierenden Sitzung traf sich der neugewählte Diepholzer CDU-Vorstand im Haus Herrenweide. Im Mittelpunkt standen die Ehrung von Karl-Heinz Klare für sein Lebenswerk und die Erarbeitung des Jahresprogramms. Fraktionsvorsitzender Gerhard Albers wurde in den Vorstand kooptiert.


CDU-Vorsitzender Hans-Ulrich Püschel dankte Karl-Heinz Klare für seine über 30 Jahre lange Arbeit als Landtagsabgeordneter, Schulpolitischer Sprecher und zuletzt als Landtagsvizepräsident. „Auch im Stadtrat und im Kreistag hat sich Karl-Heinz Klare für die Menschen in der Stadt Diepholz und in unserer Region eingesetzt. Immer wieder ist er mit großartigen Ergebnissen bei den Wahlen von der Bevölkerung bestätigt worden. Viele erfolgreiche Projekte sind eng mit dem Namen Karl-Heinz Klare verbunden. In vielen persönlichen Anliegen hat sich Karl-Heinz Klare für die Menschen eingesetzt. Für diese Lebensleistung der herzliche Dank des CDU-Stadtverbandes Diepholz!“ Karl-Heinz Klare dankte für die anerkennenden Worte. Er sei gerne Landtagsabgeordneter für den Wahlkreis Diepholz gewesen. Auch sein Einsatz als CDU-Vorsitzender und als stellv. Bürgermeister, sowie die direkten Bürger-Kontakte haben ihm viel Freund bereitet.

Im Mittelpunkt der Arbeit des Diepholzer CDU-Vorstandes werden die Kontakte und der Meinungsaustausch mit den Bürgerinnen und Bürgern stehen. „Wir wollen wissen, wo der Schuh drückt und wollen dafür Lösungen erarbeiten.“ Dabei will die CDU-Diepholz auch auf die Unterstützung durch unsere heimischen Abgeordneten Marcel Scharrelmann in Hannover und Axel Knoerig in Berlin setzen. Die Zusammenarbeit mit der CDU-Stadtratsfraktion ist gut. Als Themen werden Sicherheit, Stadtentwicklung, Bau- und Gewerbegebiete, Gesundheit, Digitalisierung und soziale Fragen im Mittelpunkt stehen. Die Europawahl und die Landratswahl am 26. Mai 2019 bilden einen weiteren Schwerpunkt der Arbeit. Zum Schluß der Sitzung dankte CDU-Vorsitzender für die erfolgreichen, konzentrieren und zügigen Beratungen.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben